Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Neueste Themen
» Skr3s3r's Bilder
Do Mai 24 2018, 20:37 von Skr3s3r

» Fabu sagt auf wiedersehen
Sa Sep 05 2015, 02:41 von aquastar666

» Clan Besprechung
Fr Aug 07 2015, 09:49 von BigvanVader

» rabe 8.12.2014
Di Dez 16 2014, 22:30 von eaglegold2

» Kammerjäger Event ( clanübergreifend)
Di Dez 09 2014, 20:57 von Wuschel101

» Bloodys Adé
Sa Dez 06 2014, 12:39 von Hahn AG

» Hahns Aufwiedersehen
Do Dez 04 2014, 16:12 von Wuschel101

» Rabe gesichtet
Di Dez 02 2014, 17:08 von Hahn AG

» 3. Dung Event des fcdungs
Sa Nov 08 2014, 19:21 von Kerkerfee


Kampfkammer Guide

Nach unten

Kampfkammer Guide

Beitrag  Wuschel101 am Do März 22 2012, 14:17

Die Gegner in der Kammer sollten eigentlich anhand des Kampfdreiecks bekämpft werden. Dies bietet jedoch Fehlermöglichkeiten, die mit der „Ganomethode“ ausgeschlossen werden können. Allerdings dauert der Kampf auf diese Art und Weise länger. Ihr müsst daher gute 3 Stunden Zeit einplanen. Ausloggen könnt Ihr euch, wie in der Kampfhöhle auch, zum Ende einer Welle. Das Aufnehmen eines Kristalls verhinderte bei mir das Ausloggen.
Gebetswechsel bei Jad ist die einzige Herausforderung in der Kampfkammer, alles andere ist mit der Guide sehr gut lösbar und bringt euch fast ohne Saradomintrank Verbrauch bis zum Boss. Trotzdem ist es kein „hoppla hopp - hier komm ich“ sondern erfordert höchste Konzentration und Ausdauer. Unterschätzt das zu keinem Zeitpunkt! Stellungsfehler, liegenlassen wichtiger Kristalle oder falsches Schutzgebet können (werden) sehr schnell das Ende in der Kampfkammer bedeuten.

Voraussetzungen:
Urkammer Abenteuer
Einen Feuerumhang zum Betreten der Kampfkammer opfern
Stufe 85 Magie (Ganodermische Rüstung)
Stufe 85 Verteidigung (Ganodermische Rüstung)
Stufe 88 Beschwörung (Einhorn, Schildkröte)
Stufe 92 Gebet (Seelenschmerz)
Excalibur Extrem
Wüstenschlampions
Gebet 92 für Seelenschmerz und Excalibur Extrem sind äußerst hilfreich und ermöglichen das Erreichen der Welle 37 mit nahezu keinem Saradomintrank Verbrauch! Ohne Excalibur/ Seelenschmerz ist dieser Guide schwer nutzbar, da die Heilungsrate des Excalibur im Verlauf der Wellen enorme Vorteile bringt - nutzt es regelmäßig!

Ausrüstung:

Kopf: Ganodermischer Hut
Oberkörper: Ganodermischer Poncho
Beine: Ganodermische Leggins
Füße: Mystik, Phantom oder Zornfeuer Stiefel
Handschuhe: Ausgekochten Handschuhe 10 (Zauberkunsthandschuhe haben weniger Verteidigung)
Halskette: Arkane Flusshalskette, Blutrausch Amulett
Ring: Tokkul Zoo (mindestens 2500 Ladungen)
Waffe: Poliphorer Stab (3000 Ladungen)
Schildhand: Arkaner Schild, bzw. ein Schild mit guten Fernkampf Verteidigungs- Absorptionswerten
Aura: Magiegenauigkeit oder Lebenspunkte wiedererstellende Aura, z.b. Vampiraura (aktivieren ab Welle 30)


Inventar: alle Tränke in Flaschen zu 6


Excalibur Extrem, Porlingstab zusätzlich, Schädel von Vecna, 3 extra Packochsen Beutel, Einhorn Beutel, Heilungs Zauberrollen (100), Spitzhacke, 6 Gebetsauffrischungstränke, 2 Gebetstränke (oder Gebet +) Wüstenschlampions (100), 28 Saradomintränke, 9 Wiederherstellungstränke
Einen Schluck Wiederherstellung + (diesen Schluck ca bei Welle 8 trinken – lädt Gebet und Beschwörungspunkte auf, benötigt u.a. zum Verlängern des Vertrauten) und 2 freie Inventarplätze für Kristalle. Wenn Ihr euren Vertrauten verlängert habt, holt euch rechtzeitig einen weiteren Beutel aus dem vertrauten.
Kristalle:
Im Verlauf der Wellen erscheinen jeweils zum Ende der Jeweiligen Welle Kristalle südlich der mittleren Mauer. Einige davon sind sehr hilfreich und sollten unbedingt aufgehoben werden!
Unverwundbarkeitskristall: erscheint am Ende der Wellen 1, 13, 25. 15 Sekunden Unverwundbarkeit, notwendig in Welle 35 beim Start der Welle, hilfreich beim Boss oder wenns mal kritisch wird.
Wiederherstellungskristall: erscheint am Ende der Wellen 3, 15, 27. Heilt volle Lebenspunkte und lädt Gebet ebenso komplett auf. Daher super einsetzbar beim Boss oder auch als Schnellheilung.
Magiekristall: erscheint am Ende der Wellen 5, 17, 29 gibt 50% Magiebonus, senkt Verteidigung ebenfalls um 50%. Mit den drei Magiekristallen wird der Bosskampf um einiges einfacher und schneller. Übermaßtränke sind somit hinfällig. Zudem ist der Kristall Saradomintrank resistent, d.h. eure Kampfwerte bleiben bei +50% Magie.
Lebenspunktekristall: erscheint am Ende der Wellen 11, 23, 35. Sie erhöhen eure Lebenspunkte um 50% und halten 3,5 Minuten an, hoch essen muss man selbst. Kann evtl. bei Jad oder Boss eingesetzt werden. Nach Ablauf der Zeit gehen überschüssige Lebenspunkte verloren.
Fernkampf und Stärkekristalle sind nicht notwendig.

Die Wellen
Das A und O in der Kampfkammer ist eine gute Vorbereitung. Einhalten der Startpunke/ Safespots sowie das richtige Schutzgebet garantieren ein leichtes Vorankommen. Die Gegner kann man immer in Ruhe einen nach dem anderen killen und in fast jeder Welle gibt es die Möglichkeit ohne Schutzgebet sicher zu stehen und zu verschnaufen.
Gleich nach dem Start der Wellen das entsprechende Schutzgebet einschalten und einen Schluck Gebetsauffrischung trinken. Dieser hält 5 Minuten und gleicht den Verbrauch von EINEM Schutzgebet aus. Nach Ablauf der 5 Minuten umgehend einen weiteren Schluck trinken, usw.
Die Gegner können euch neben deren Hauptangriffsstil auch mit Nahkampf attackieren, haltet Abstand! Und fügen trotz Schutzgebet immer ein wenig Schaden zu, nutzt rechtzeitig euer Excalibur Extrem.
Die angegeben Schutzgebete, sind die zum Start der Welle zu nutzenden Gebete und können im Verlauf einer Welle wechseln.
Wüstenschlampions sind bei jedem Gegner eine gute Unterstützung, besonders hilfreich sind sie gegen die Autsch, da sie Schaden durch den Panzer der Autsch anrichten und diese ohne euer zutun killen (bei Jad ist es evtl. sinnvoller sich auf die Gebetswechsel Klickroutine zu verlassen und keine Wüstenschlampions zu nutzen)

7 Jads
Die Angriffsarten von Jad sicher erkennen und Schutzgebet entsprechend zu wechseln ist eine weitere Voraussetzung die Kammer zu meistern. Welle 10 ist schnell erreicht und mit ein paar Gebetstränken und einem Vertrauten mit Seeteufeln o.ä. eignet sich der Jad hervorragend zum Gebetswechsel üben. Einfach mal 10 Minuten hinstellen, nur verteidigen und Routine im Gebetswechsel bekommen.

Startpunkte/ Safespots
In den Wellen 1 – 20 dreht sich alles um den südöstlichen Safespot. Auch in den Jadwellen (10, 20) ist dieser Safespot der Mauer in der Mitte vorzuziehen, da die Jad „Begleiter“ ebenfalls geblockt werden.
Nach den Wellen 10, 20, 30 und 36 schrumpft die Höhle und die äußeren Safespots fallen teils weg. Der Safespot wandert daher ab Welle 21 zur mittleren Mauer.





Welle 1
Gegner: 2 TokHaar-Xil, 1 TokHaar-Tok-Xil, 2 TokHaar-Hur
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: Unverwundbarkeit

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen. Den Hur kann man zur westlichen Mauer locken und sich mit Seelenschmeerz heilen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot



Welle 2
Gegner: 2 TokHaar-Xil, 2 TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Hur
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen. Den Hur kann man zur westlichen Mauer locken und sich mit Seelenschmerz heilen.



Welle 3
Gegner: 1 TokHaar-Xil, 3 TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Hur
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: Wiederherstellung

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen. Den Hur kann man zur westlichen Mauer locken und sich mit Seelenschmerz heilen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot



Welle 4
Gegner: 3 TokHaar-Tok-Xil, 2 TokHaar-Mej
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt den Xil. Wechselt zu Magieschutzgebet und killt den Mej. Wechselt wieder zu Fernkampfgebet, killt den Magier und abschließend den Xil



Welle 5
Gegner: 1 TokHaar-Xil, 3 TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Ket-Autsch
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: Magie

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen.
In dieser, Welle 19 und Welle 28 kommen die Autsch ins Spiel. Diese fügen recht hohen Nahkampf- sowie Flächenschaden (Spezialangriff) zu. Vermeidet unbedingt längeren Nahkampfkontakt. Nutzen von Nahkampfschutz Gebeten erhöht die Spezialangriffsrate der Autsch und dieser Schaden ist nicht durch Gebete zu blocken. Nutzt kein Nahkampfgebet!
Die Devise lautet bei den Autsch immer: einmal angreifen, Beine in die Hand nehmen und Abstand bekommen.
Der Autsch tummelt sich im Nordosten der Höhle. Geht zur südlichen Seite der mittleren Mauer, der Autsch wird nun auf euch aufmerksam und an der Mauer geblockt. Handhabt die Spitzhacke, schlagt einmal zu und rennt sofort wieder hinter die Mauer. Nach zwei bis 4 Schlägen ist der Panzer des Autsch zerstört und ihr könnt ihn mit Magie und Seelenschmerz killen. Wüstenschlampions können euch den Kill abnehmen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot



Welle 6
Gegner: 1 TokHaar-Xil, 3 TokHaar-Tok-Xil, 2 TokHaar-Mej
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt den Xil. Wechselt zu Magieschutzgebet und killt den Mej. Wechselt wieder zu Fernkampfgebet, killt den Magier und abschließend den Xil.



Welle 7
Gegner: 1 TokHaar-Xil, 4 TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Mej
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt den Xil. Wechselt zu Magieschutzgebet und killt den Mej. Wechselt wieder zu Fernkampfgebet, killt den Magier und abschließend den Xil.



Welle 8
Gegner: 2 TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Ket-Zek
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt die Xil. Wechselt zu Magieschutzgebet und killt den Zek.



Welle 9
Gegner: 6 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen.



Welle 10
Gegner: 1 TokHaar-Jad, 1 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner. Achtet auf volle Lebenspunkte und killt den Jad. Jad wird erst angreifen, wenn ihr den Safespot verlasst und einige Schritte nach Osten auf ihn zugeht. Der XIl bleibt hinter der Safespotmauer geblockt.
Nutzt zum killen eure Taktik (ich starte bei Jad immer mit Fernkampfschutz, zieht Jad die vordere rechte Pfote zurück folgt der langsamere Magieangriff und es bleibt genug Zeit zum Gebetswechsel). Killt anschließend den Xil.
Die Höhle schrumpft nun zum ersten mal.



Welle 11
Gegner: 4 TokHaar-Mej
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Magie
Kristall: Lebenspunkte

Wartet am Safespot auf die Gegner und killt einen nach dem anderen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot



Welle 12
Gegner: 2 TokHaar-Mej, 2 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt den Xil. Wechselt zu Magieschutzgebet und killt den Mej. Wieder Fernkampfschutz einschalten und den 2. Mej killen, abschließend den Xil.



Welle 13
Gegner: 2 TokHaar-Mej, 1 TokHaar-Ket-Zek
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Magie
Kristall: Unverwundbarkeit

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt einen nach dem anderen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 14
Gegner: 2 TokHaar-Mej, 2 TokHaar-Ket-Zek
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Magie
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt einen nach den anderen.



Welle 15
Gegner: 2 TokHaar-Ket-Zek, 1 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: Wiederherstellung

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt den Xil. Wechselt zu Magieschutz und killt die Zek.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 16
Gegner: 2 TokHaar-Ket-Zek, 2 TokHaar-Mej, 1TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt den Xil. Wechselt zu Magieschutz und killt einen nach dem anderen.



Welle 17
Gegner: 2 TokHaar-Ket-Zek, 1 TokHaar-Mej, 1TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Yt-MejKot
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: Magie

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt den Xil. Nutzt evtl. Seelenshmerz und killt den Kot. Wechselt zu Magieschutz und killt einen nach dem anderen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 18
Gegner: 2 TokHaar-Ket-Zek, 1 TokHaar-Mej, 2TokHaar-Tok-Xil, 1 TokHaar-Yt-MejKot
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt den Xil. Nutzt evtl. Seelenschmerz und killt den Kot. Wechselt zu Magieschutz und killt den Mej und die Zek.
Achtet auf volle Lebenspunkte! Schaltet nun noch zusätzlich Fernkampf-, Magie- und Verteidigungsraub Gebete ein. Verlasst den Safespot nach Westen bis zum Rand der Höhle, achtet darauf nicht in Nahkampfposition des Zek zu kommen und killt den Xil schnellstmöglich.
Da ihr Magieschutz gegen den Zek betet, kann euch der Xil recht viel Schaden zufügen. Esst rechtzeitig. Raubgebete wieder aus und killt den Zek.



Welle 19
Gegner: 8 TokHaar-Mej, 1 TokHaar-Ket-Autsch
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Magie
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner, killt die Mej einen nach dem anderen.
Der Autsch tummelt sich im Nordosten der Höhle. Geht zur südlichen Seite der mittleren Mauer, der Autsch wird nun auf euch aufmerksam und an der Mauer geblockt. Handhabt die Spitzhacke, schlagt einmal zu und rennt sofort wieder hinter die Mauer. Nach zwei bis 4 Schlägen ist der Panzer des Autsch zerstört und ihr könnt ihn mit Magie und Seelenschmerz killen oder Wüstenschlampions einsetzen.



Welle 20
Gegner: 1 TokHaar-Jad, 1 TokHaar-Ket-Zek
Startpunkt: 1
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner. Achtet auf volle Lebenspunkte und killt den Jad. Jad wird erst angreifen, wenn ihr den Safespot verlasst und einige Schritte nach Osten auf ihn zugeht. Nutzt zum killen eure Taktik.
Magieschutz an und killt anschließend den Zek.
Die Höhle schrumpft nun erneut und der Safespot ist verloren.



Welle 21
Gegner: 12 TokHaar-Hur
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: -

Der Startpunkt befindet sich nordwestlich an der mittleren Mauer. Wartet am Safespot auf die Gegner. Wenn sich alle um euch versammelt haben lauft zur Nordöstlichen Ecke der Höhle, wartet erneut einen Moment auf die Hur und lauft dann am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer. Nun sollten alle geblockt sein. Killt einen nach dem anderen, nutzt evtl. Seelenschmerz um euch zu heilen.



Welle 22
Gegner: 1 TokHaar-Yt-MejKot, 2 TokHaar-Ket, 2TokHaar-Hur
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner. Wenn sich alle um euch versammelt haben lauft zur Nordöstlichen Ecke der Höhle, wartet erneut einen Moment auf die Gegner und lauft dann am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer. Nun sollten alle geblockt sein. Killt einen nach dem anderen, nutzt evtl. Seelenschmerz um euch zu heilen.



Welle 23
Gegner: 2 TokHaar-Yt-MejKot, 1 TokHaar-Ket, 2TokHaar-Hur
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: Lebenspunkte

Wartet am Safespot auf die Gegner. Wenn sich alle um euch versammelt haben lauft zur Nordöstlichen Ecke der Höhle, wartet erneut einen Moment auf die Gegner und lauft dann am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer. Nun sollten alle geblockt sein. Killt einen nach dem anderen, nutzt evtl. Seelenschmerz um euch zu heilen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 24
Gegner: 4 TokHaar-Yt-MejKot, 1 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 5
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Der Safespot ist die nordwestlichste Ecke der Höhle. Der Xil erscheint direkt vor euch und blockt die Nahkämpfer. Killt den Xil, wechselt zu Nahkampfschutz, rennt zur Mitte, wartet kurz auf die Nahkämpfer, dann rennt zur nordöstlichen Ecke, wartet bis euch die Kot gefolgt sind und rennt wieder am östlichen Rand der Höhle nach Süden hinter die kleine Mauer. Killt einen nach dem anderen und heilt euch evtl mit Seelenschmerz.



Welle 25
Gegner: 1 TokHaar-Ket-Zek, 2 TokHaar-Yt-MejKot, 2TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 5
Schutzgebet: Magie
Kristall: Unverwundbarkeit

In dieser Welle müsst ihr zwei Xil killen, während Ihr Magieschutzgebet nutzt. Achtet auf eure Lebenspunkte und esst rechtzeitig, wenn Ihr Schaden nehmt.
Der Xil erscheint direkt vor euch und blockt die Nahkämpfer. Killt den Xil, rennt etwas nach Osten, und dann südlich hinter die mittlere Mauer. Stellt euch an dieser Mauer südöstlich auf, die Nahkämpfer sind nördlich der Mauer geblockt. Killt den zweiten Xil mit Weitschuss! Killt den Zek. Wechselt zu Nahkampfschutzgebet, rennt in die nordöstliche Ecke der Höhle, wartet auf die Nahkämpfer. Rennt dann wieder am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer und killt die Kot. Heilt euch evtl. mit Seelenschmerz.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 26
Gegner: 2 TokHaar-Ket-Zek, 2 TokHaar-Yt-MejKot, 1TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 5
Schutzgebet: Magie
Kristall: -

Der Xil erscheint direkt vor euch und blockt die Nahkämpfer. Killt den Xil, rennt etwas nach Osten, und dann südlich hinter die mittlere Mauer. Stellt euch an dieser Mauer südöstlich auf, die Nahkämpfer sind nördlich der Mauer geblockt. Killt die Zek. Wechselt zu Nahkampfschutzgebet, rennt in die Nordöstliche Ecke der Höhle, wartet auf die Nahkämpfer. Rennt dann wieder am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer und killt die Kot. Heilt euch evtl. mit Seelenschmerz.



Welle 27
Gegner: 1 TokHaar-Ket-Zek, 2 TokHaar-Yt-MejKot, 1TokHaar-Tok-Xil, 2 TokHaar-Ket
Startpunkt: 5
Schutzgebet: Magie
Kristall: Wiederherstellung

Der Xil erscheint direkt vor euch und blockt die Nahkämpfer. Killt den Xil, rennt etwas nach Osten, und dann südlich hinter die mittlere Mauer. Stellt euch an dieser Mauer südöstlich auf, die Nahkämpfer sind nördlich der Mauer geblockt. Killt den Zek. Wechselt zu Nahkampfschutzgebet, rennt in die Nordöstliche Ecke der Höhle, wartet auf die Nahkämpfer. Rennt dann wieder am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer und killt die Kot. Heilt euch evtl. mit Seelenschmerz.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 28
Gegner: 1 TokHaar-Ket-Zek, 6 TokHaar-Ket-Autsch
Startpunkt: 6
Schutzgebet: Magie
Kristall: -

In dieser Welle warten 6 Autsch auf euch und können euch das (Über)Leben wirklich schwer machen. Geht ihnen unbedingt aus dem Weg.
Rennt vom Startpunkt zur Mitte, drei der Autsch sind aggressiv und folgen euch. Wartet einen Moment, aber lasst keinen der Autsch in Nahkampfposition kommen. Rennt dann nordöstlich hinter die kleine Mauer. Die Autsch sind geblockt und ihr könnt in Ruhe den Zek mit Weitschuss killen.
Nehmt euch nun die Autsch vor. Einen nach dem anderen. Mit der Spitzhacke den Panzer zerstören, mit Magie killen und dabei mit Seelenschmerz heilen. Nehmt euch Zeit und achtet darauf immer nur einen Autsch als direkten Gegner zu haben. Vermeidet Nahkampfschutzgebete und wenn Ihr einen Autsch nicht an einer Mauer blocken könnt, lauft nach jedem Angriff ein paar Schritte weg.
Wüstenschlampions sind in dieser Welle sehr hilfreich.



Welle 29
Gegner: 6 TokHaar-Yt-MejKot
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: Magie

Der Startpunkt befindet sich nordwestlich an der mittleren Mauer. Wartet am Safespot auf die Gegner. Wenn sich alle um euch versammelt haben lauft zur Nordöstlichen Ecke der Höhle, wartet erneut einen Moment auf die Hur und lauft dann am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer. Nun sollten alle geblockt sein. Killt einen nach dem anderen, nutzt evtl. Seelenschmerz um euch zu heilen.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 30
Gegner: 1 TokHaar-Jad, 3 TokHaar-Yt-MejKot
Startpunkt: 4
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: -

Habt Ihr eine Aura mitgeführt, dann jetzt aktivieren
Der Startpunkt befindet sich nordöstlich an der mittleren Mauer. Wartet am Safespot auf die Gegner.
Jad wird von der Mauer geblockt. Killt die Kot, wechselt zu Fernkampfschutzgebet und killt Jad.
Die Höhle schrumpft nun erneut ein wenig.



Welle 31
Gegner: 4 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Fernkampf
Kristall: -

Wartet am Startpunkt auf die Gegner und killt einen nach dem anderen.



Welle 32
Gegner: 4 TokHaar-Yt-MejKot
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: -

Wartet am Safespot auf die Gegner. Wenn sich alle um euch versammelt haben lauft zur nordöstlichen Ecke der Höhle, wartet erneut einen Moment auf die Gegner und lauft dann am Rand der Höhle südlich hinter die kleine Mauer. Nun sollten alle geblockt sein. Killt einen nach dem anderen, nutzt evtl. Seelenschmerz um euch zu heilen.
Bevor ihr alle Gegner gekillt habt, solltet Ihr euch auf den Bosskampf vorbereiten und den Vertrauten umbeladen. Dank Safespot ist dies hier sicher möglich. Die Spitzhacke kann z.b. in den Vertrauten und das Inventar sollte mit Tränken aufgefüllt sein.



Welle 33
Gegner: 4 TokHaar-Ket-Zek
Startpunkt: 3
Schutzgebet: Magie
Kristall: -

Wartet am Startpunkt auf die Gegner und killt einen nach dem anderen mit Weitschuss. Einer der Zek sollte an der Mauer geblockt sein, so dass Ihr noch mal durchatmen könnt.



Welle 34
Gegner: 1 TokHaar-Jad, 1 TokHaar-Ket, 1 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 4
Schutzgebet: Nahkampf
Kristall: -

Achtet auf volle Lebenspunkte! Jad und der Xil werden von der Mauer geblockt. Killt den Ket. Wechselt zu Fernkampfschutzgebet, verlasst den Safespot einen Schritt nach Osten, killt den Jad. Der Xil bleibt weiter blockiert. killt abschließend mit Fernkampfgebet den Xil.



Welle 35
Gegner: 1 TokHaar-Jad, 1 TokHaar-Ket-Zek, 1TokHaar-Yt-MejKot, 1 TokHaar-Tok-Xil
Startpunkt: 2
Schutzgebet: Magie
Kristall: Lebenspunkte

Achtung! Nehmt zu Beginn der Welle unbedingt einen Unverwundbarkeitskristall, da Jad nicht immer geblockt wird. Wenn Jad euch angreifen kann, geht einen Schritt nach Westen und dann einen nach Norden. Nun steht ihr als Verlängerung in einer Linie mit der Mauer und Jad ist geblockt.
Greift Jad euch nicht an, steht ihr safe, dann nicht bewegen. Killt den Kot, dann mit Weitschuss den Xil und den Zek. Achtet auf volle Lebenspunkte und killt Jad.
Nehmt am Ende der Welle den Kristall auf und geht zurück zum Safespot.



Welle 36
Gegner: 2 TokHaar-Jad
Startpunkt: 4
Schutzgebet: Magie
Kristall: Lebenspunkte

Der Safespot ist wieder nordöstlich an der kleinen Mauer. Beide Jads werden geblockt.
Achtet auf volle Lebenspunkte, geht vom Safespot einen Schritt nach Osten und killt Jad Nr 1, geht für eine evtl Pause einen Schritt zurück zum Safespot oder killt den zweiten jad.
Die Höhle schrumpft erneut ein wenig.



Welle 37
Gegner: Har-Aken
Startpunkt: Mitte Der Höhle
Schutzgebet: Fernkampfschutz, Magie- und Verteidigungsraub

Ein Magiekristall erhöht die Magiestufe um 50% und kann den Kampf sehr verkürzen.
Der Bosskampf ist nicht schwer, eigentlich nur eine Materialschlacht die mit den Mengen an Saradomintränken gut zu meistern sein sollte. Sollte euer Vertrauter widererwarten während des Kampfes leer werden, beschwört euer Einhorn und nutzt die Zauberrollen.
Har-Aken greift mit Fernkampf- und Magietentakeln an, die jedoch auch Nahkampf verwenden, wenn Ihr Ihnen zu nahe kommt. Der Kopf erscheint ca alle 45 Sekunden und bleibt dann für ca 27 Sekunden sicht- und angreifbar. Lt. RS Wiki erscheint der Kopf nur im Osten, Westen und Süden der Höhle.

Gleich zu Beginn der Welle ist der Kopf sicht- und angreifbar. Stellt euch nah an Ihn heran und attackiert. Wüstenschlampions sind hier ebenfalls sehr hilfreich. Begebt euch dann, wenn der Kopf abtaucht in eine Ecke (einen Schritt vom Rand entfernt um Nahkampfattacken der Tentakel zu vermeiden), süd ost oder süd west und greift die Magietentakel an. Sobald der Kopf von Har-Aken wieder erscheint, attackiert diesen. Meidet unbedingt die Mitte der Höhle, da Ihr dort in Angriffsreichweite aller Tentakel seid und viel Schaden nehmt.
Da Ihr von der Ecke aus nicht alle Seiten der Höhle einsehen könnt solltet Ihr bei Ablauf der 45 Sekunden Wartezeit und nichtauftauchen des Kopfes zur anderen Ecke laufen, um die Angriffsphase nicht zu verpassen.
Unverwundbarkeitskristalle sind während des Angriffs auf den Kopf sehr hilfreich, da Ihr den Angriff nicht durch essen unterbrechen müsst. Nutzt die 45 Sekunden, um Magietentakel zu killen und die Lebenspunkte hoch zu bringen, damit Ihr nicht soviel essen müsst, während Ihr den Kopf bekämpft.
Nach 5-6 Angriffphasen solltet Ihr das Ganze siegreich beendet haben. Verpasst Ihr mal den Kopf, Ruhe bewahren und einfach auf das nächste Auftauchen warten.

Mit dieser Guide haben wir bereits zwei TokHaar-Kal eingefahren.
Bei meinem Durchlauf blieben am Ende 3 Saradomintränke über und die Erkenntnis das die Mitte ein doofer Aufenthaltsort ist. Aqua kam mit 14 Saradomintränken wieder heraus und fand die Ecken beim Bosskampf einfach genial Very Happy

Viel Erfolg

©️ by fun and more

avatar
Wuschel101

Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 16.10.11

http://funandmore.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kampfkammer Guide

Beitrag  Padi Ltd am Fr März 23 2012, 13:15

Wow ich finde den guide super! Ich denke du hast dir viel mühe gegeben um uns zu helfen. Richtig gut erklärt und sehr genau beschrieben! Smile weiter so Very Happy

Padi Ltd

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 21.12.11

Nach oben Nach unten

Re: Kampfkammer Guide

Beitrag  MaxEnforcer am Do Jul 26 2012, 23:07

was isn wenn man gerade kein comp oder max cape auf der bank hat^^?
avatar
MaxEnforcer

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 02.04.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Kampfkammer Guide

Beitrag  Wuschel101 am Fr Jul 27 2012, 00:02

hm... leihen ist nicht, aber die rosa schühchen kannst du gern haben Laughing

ansonsten ein cape aus der magie arena in der wildy, magie +10
avatar
Wuschel101

Anzahl der Beiträge : 335
Anmeldedatum : 16.10.11

http://funandmore.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kampfkammer Guide

Beitrag  Gast am So Jul 29 2012, 21:49

wobei wenn er nich nur mage macht f cape wohl besser is

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kampfkammer Guide

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten